Qualifikationen

Nach einer abgeschlossenen Lehre als Friseurin war ich 13 Jahre in diesem Beruf tätig. Schon lange war es mein Wunsch das Friseurhandwerk auch an meinen vierbeinigen Freunden auszuüben.

Im Januar 2003 zog die Sheltiedame Xannie Lee from excellent choice, genannt
Lassie, als kleiner Welpe bei mir ein. Sie war es wohl auch, die mich auf meine
Geschäftsidee brachte.

Ich absolvierte eine professionelle Ausbildung in einer privaten Groomerschule in Frankfurt/Main, mit internationalem Niveau.
Schon während meiner Ausbildung gewann ich sehr viel Freude am Berufsbild des
Groomers und hoffe, dass es mir möglich sein wird, diesen Beruf noch lange Zeit ausüben zu können.

Das Berufsbild des Groomers

Der Groomer übernimmt für alle Hunde den Fellwechsel, ganz oder teilweise. Starke Geruchsbildung, übermäßiger Haarausfall, Verfilzungen, bis hin zu Hautirritationen können so behandelt werden. Bei der Hundepflege kommt es vor allen Dingen auf die unterschiedlichen Fellarten der Tiere an. Das Fellkleid wird beispielsweise gezupft, andere scheren, schneiden oder plucken wir.

Überreichung des Abschlusszertifikates der KK Groomerschule in Frankfurt/Main

Referenzen